MIGRATE

Bringen Sie Ihre Rechenleistung auf Google-level

Oft ist Migration der erste Schritt zur Transformation. Mit Wabion finden Sie beim Umzug Ihrer IT-Infrastruktur in die Google Cloud den optimalen Pfad und das richtige Tempo. Unsere zertifizierten Cloud-Architekten migrieren nicht nur ohne Unterbruch, sondern bringen auch Hybrid- oder Multi-Cloud-Ansätze sicher ans Ziel.

So profitieren von einem Umzug in die Google Cloud:

Einzigartige infra-struktur

Als einziger Public-Cloud Anbieter betreibt Google ein eigenes, komplett privates Netzwerk samt Unterseekabel und 99.95% Verfügbarkeit.

Die gleiche Power wie Google

GCP Kunden nutzen die gleiche Infrastruktur, die Google für seine eigenen Produkte nutzt. Somit profitieren Sie auch von der gleichen Security & Compliance.

Ein Anbieter mit Anbieter-freiheit

Google Cloud verfolgt eine konsequente Open Source Philosophie, die den Hybrid- und Multi-Cloud-Betrieb sowie die Anbindung via APIs erleichtert.

Ready-to-go mit gcp marketplace

Der integrierte GCP Marketplace bietet eine breite Auswahl an fertigen Lösungen, um Ihre IT-Umgebung und Applikationen noch einfacher zu integrieren.
Wabion Migrate bringt Ihre Rechenleistung auf Google LEVEL

Lift & Shift Migration

Wenn es mit Ihrem Umzug in die Google Cloud besonders schnell gehen soll, drängt sich eine Lift & Shift Migration auf. Mit Unterstützung von den Wabion-GCP-Experten verschieben Sie bestehende (virtualisierte) Workloads inklusive Software-Stack in die neue “Infrastructure as a Service” (IaaS)-Umgebung. Auf Basis von den Google Best Practices haben wir ein bewährtes Vorgehen erarbeitet:

Wabion Methode für eine erfolgreiche Lift & Shift Migration
Workload
Discovery:

Risk-Assessment und Analyse der Workloads, Applications, Data Bases etc. (inkl. Cloud Physics)

Workload Transformation: 

Vorgängige Bereinigungen oder Upgrades von Operating System, Firmware etc.

Workload
Provisioning: 

Bereitstellung der Ressourcen in der Google Cloud mit Tools aus dem GCP-Ökosystem

Migration & Sync:

Durchführung des Umzugs sowie umfassendes Testing in der neuen GCP-Umgebung

Production Cut-Over:

Übergang zum Betrieb der migrierten Workloads in der neuen GCP Umgebung

Optimization:

Nutzung der Wabion-Expertise für Optimierunng (Sustained Use Discounts, Preemptible VMs etc.) 

Im Vergleich zu on-prem Lösungen nimmt Ihnen eine Cloud-Lösung viel Arbeit ab. Sie müssen sich weniger um Server, Netzwerk oder Storage kümmern, sondern können sich verstärkt Ihren Applikationen widmen.

Nach Umzug auf GCP :
mehr Entwicklung, weniger Unterhalt

Lift & Shift Migrationen ebnen einen direkten, raschen Weg zu einer neuen IT-Umgebung. Sie profitieren von der erhöhten Flexibilität, automatischen Skalierung und transparenten Preisgestaltung. Um die Vorteile der Google Cloud Plattform voll auszuschöpfen, empfiehlt sich aber eine Modernisierung resp. Transformation bestehender Workloads.

Jetzt mit [MIGRATE] loslegen?

Entdecken Sie unsere bewährte "Get Started"-Methode!

Google Cloud VMware Engine (GCVE)

Mit VMware Engine bringt Google Cloud die Vorteile einer Lift & Shift Migration voll zum Tragen. Unternehmen, die für ihre on-prem Rechenzentren auf VMware als Virtualisierungslösung setzen, können Arbeitslasten ohne den Umweg eines Refactorings in die Google Cloud verschieben. Dort eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten bei der Gestaltung und Weiterentwicklung Ihrer IT-Infrastruktur:

Den bekannten VMware Stack nahtlos weiternutzen:
Dezidierte Bare Metal Hardware bildet die Basis von GCVE. Nach der Migration können Sie Ihre VMware Umgebung mit vertrauten Tools wie vSphere, vCenter, vSAN, NSX-T und HCX in Kombination mit der hochleistungsfähigen, skalierbaren Infrastruktur von Google Cloud betreiben.
Sowohl Lift & Shift als auch Hybrid-Cloud:
Mittels VMware HCX können Sie mit wenigen Klicks Ihre on-premise VMware Umgebung in die Google Cloud migrieren und/ oder Ihre private VMware Cloud mit GCVE in einem Hybrid-Cloud Ansatz erweitern. In jedem Fall profitieren Sie von vollständig redundanten, dedizierten Netzwerkverbindungen mit 4 x 25Gbit/s und Cloud-Netzwerkdiensten wie Interconnect und Cloud VPN.
Disaster Recovery:
Ersetzen, erneuern oder ergänzen Sie Ihre Disaster Recovery Strategie. Wie in den Bereichen Storage und Security ermöglicht GCVE die nahtlose Weiternutzung Ihrer vertrauten Drittanbieter-Tools auch für Disaster Recovery.
Virtual Desktop Infrastructure:
GCVE ermöglicht Ihren Mitarbeitern die Arbeit von überall aus und auf allen Geräten, z.B. mit VMware Horizon oder Citrix. Die hochleistungsfähige, All-Flash-, hyperkonvergierte und skalierbare GCVE-Infrastruktur wird den Anforderungen Ihrer anspruchsvollsten Anwendungen gerecht.
Integration mit anderen Google Cloud Lösungen:
Via native VPC-Netzwerke resp. privaten Layer-3-Zugriff können Sie Ihre VMware Umgebung mit anderen Google Cloud Diensten wie BigQuery (Datenanalyse), Anthos (Application Modernization) und vielen mehr integrieren.
Voriger
Nächster

GCVE übernimmt das Lifecycle Management Ihres VMware Softwarestacks, kümmert sich um die Verwaltung der Infrastruktur und minimiert Ihren operativen Aufwand. Sie können den Fokus auf Ihr Geschäft resp. die Transformation Ihrer geschäftskritischen Applikationen legen und sich auf die 99.99% Verfügbarkeit der Google Cloud Dienste verlassen. Immer mehr Unternehmen setzen auf GCVE und profitieren dabei von der flexiblen Preisgestaltung. Als GCVE-erfahrener Partner unterstützt Sie Wabion bei Ihrer GCVE-Journey. 

Kontaktieren Sie uns und wir legen mit einem Workload Assessment los. 

Workload assessment

Im Rahmen der Workload Discovery resp. der Vorbereitung einer Migration in die Google Cloud gibt ein Workload Assessment Aufschluss darüber, welche Aufwände die bestehende on-prem Umgebung verursacht – und welche Optimierungspotenziale ein Umzug in die Google Cloud birgt. In wenigen Minuten erfahren Sie:

  • Welche Kosten verursacht meine on-prem Infrastruktur (“Private Cloud”) inklusive meiner VMware Umgebung und meiner physischen Legacy Servern?
  • Wo liegen die grössten Hebel für eine Optimierung?
  • Wie sieht der „Cloud-fit“ für meine Workloads aus?
  • Welche Kosten würde unsere GCP-Umgebung gemäss GCP Cloud Simulator nach der Migration verursachen?
  • Wieviel spare ich unter dem Strich?
  • Ist Google Cloud die richtige Wahl für unser Unternehmen?

In Zusammenarbeit mit Google Cloud begleitet Wabion Kunden durch das Workload Assessment. Google übernimmt dabei die Kosten. Sie sparen nicht nur 80% an Zeit mit dem effizienten Verfahren, sondern bis 50% Infrastrukturkosten nach der Umsetzung. 

Kontaktieren Sie uns und wir legen mit der Kostenschätzung los. 

SAP on GCP

SAP on GCP: mit Google Cloud nutzen Sie SAP Daten besser

Viele Unternehmen starten ihre Reise in die Google Cloud mit einer Migration ihrer SAP-Umgebung, um von der verstärkten Zusammenarbeit mit dem grössten europäischen Softwareunternehmen zu profitieren.
Kunden in der DACH-Region profitieren zusätzlich von der Partnerschaft zwischen dem “SAP on Cloud”-Pionier ITPC, Wabion und Google Cloud.

Welche Vorteile bietet SAP on GCP?

  • Reduktion von Infrastruktur- und Betriebskosten um bis zu 50%
  • Ressourcen-Bereitstellung in Minuten statt Wochen dank der Skalierbarkeit von GCP
  • Innovation via Integration der AI- und Machine Learning-Module von GCP
  • 80% weniger Systemausfälle
  • Verbesserte Customer Experience dank dem “data-driven” Ansatz

Wollen sie mehr zum thema erfahren?

    Lift & ShiftWorkload AssessmentSAP on GCP

    Wabion – Führender Google Cloud Premier Partner im deutschsprachigen Raum