Focus-Spezial: Wabion zählt zu den Wachstums-Champions 2016

25. Nov 2015

Das Nachrichtenmagazin Focus ermittelte Deutschlands Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs. Wabion gehört zu den Wachstumschampions 2016 und landete im Bereich “IT, Internet, Software und Services” auf dem 7. Platz von allen Teilnehmern.

Michael Walther, Geschäftsführer bei Wabion sagt über das erfreuliche Abschneiden: “Wir freuen uns außerordentlich über diese Auszeichnung. Es zeigt sich, dass durchaus auch kleine Unternehmen die Chance haben, im Rahmen einer solchen Studie erkannt und benannt zu werden”

Das Focus-Sepzial “Wachstumschampions 2016” präsentiert die Liste der 500 deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs – aufgeteilt nach Branchen und dem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum.

Ulrich Reitz, Focus-Chefredakteur: “Deutschland befindet sich in einem beneidenswerten Zustand. Die Zeichen stehen hierzulande auf Wachstum – und wie: plus 1,7 Prozent in 2016 und ebenso im Jahr 2017. Die 500 Wachstumschampions beweisen, wie viel Kreativität, Unternehmergeist und Innovationsfreude in Deutschland vorhanden ist.”

Die Liste entstand in Kooperation mit dem Statistikunternehmen Statista. Sie enthält 500 Firmen, die zwischen 2011 und 2014 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum erzielt haben. Berücksichtigung fanden sowohl Firmen im Privatbesitz als auch börsennotierte Unternehmen. Voraussetzung war, dass sie eigenständig agieren, keine Tochterunternehmen sind, ihren Sitz in Deutschland haben und im Jahr 2011 mindestens 100.000 Euro Umsatz vorweisen konnten, sowie 1,8 Millionen Euro oder mehr im Jahr 2014. Die Unternehmen wurden eingeladen, sich für die Wachstumschampions 2016 zu bewerben. Alle Firmen, die es auf die Focus-Liste geschafft haben, erhalten die Auszeichnung “Wachstumschampion 2016”.

Das Focus-Spezial “Wachstumschampions 2016” stellt die ausgezeichneten Unternehmen vor und was sie richtig machen. Ein 162-seitiges Sonderheft zum Thema kam am 17.November 2015 auf den Markt.