Neuer Hangout Chat verfügbar in G-Suite

2. Mär 2018

Wechseln Sie mit dem neuen Hangout-Chat von einer simplen 1 zu 1 Zusammenarbeit zu echter Gruppenzusammenarbeit, Chat unterstützt dabei die Teams, einfach und effizient zusammenzuarbeiten. Dank Google dedizierter, virtueller Räume, in denen Projekte im Laufe der Zeit untergebracht werden können – inklusiver der projektbezogenen Konversation – vereinfacht Chat das Verfolgen von Fortschritten und die Verfolgung von Aufgaben. An einem einzelnen Ort können Sie:

  • Problemlos mit anderen G Suite-Apps arbeiten. Laden Sie Dateien von Google Drive hoch, arbeiten Sie gemeinsam an Dokumenten, Tabellen oder Präsentationen, nehmen Sie an Online-Meetings mit Hangouts Meet teil oder nutzen Sie die leistungsstarke Suche von Google, um Projektmitglieder, vergangene Konversationen und freigegebene Dateien abzurufen. Dies funktioniert sogar auf der neu eingeführten Chromebox for Meeting Hardware.
  • Künstliche Intelligenz nutzen, um Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Wenn Ihre Teams im Chat zusammenarbeiten, können Sie durch die Verwendung von künstlicher Intelligenz manuelle Arbeit beschleunigen, z. B. das Buchen von Konferenzräumen, das Suchen nach Dateien und vieles mehr.
  • Mit Kollegen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Chat unterstützt derzeit 28 Sprachen und jeder Raum unterstützt bis zu 8.000 Mitglieder. Es ist für Desktop PC für Windows und MacOS sowie für iOS und Android verfügbar, sodass Sie auch unterwegs problemlos zusammenarbeiten können.

Dank eingebetteter Sicherheit in jeder Situation nutzbar. Chat baut auf dem Sicherheitssystem der G Suite auf und bietet eine zuverlässige und GDPR konforme Lösung für Unternehmen. Mit der integrierten Unterstützung von Vault können Administratoren zudem Chat-spezifische Daten archivieren, aufbewahren, durchsuchen und exportieren.


Tags: