Wichtige Veränderungen im Standard Plan – Google Maps Platform

3. Mai 2018

Wichtige Informationen zum Google Maps Standard Plan ab dem 2. Mai 2018

Google hat am 02.Mai 2018 weitreichende Veränderungen bei der Google Maps Lizenzierung angekündigt, die betreffen sowohl den Google Maps Standard Plan als auch den Google Maps Premium Plan – diese wichtigen Veränderungen finden Sie in nachfolgendem Google Blog Post und wir erläutern diese im weiteren Verlauf dieses Wabion News Beitrages.

Google Maps wird Google Maps Platform

Was ändert sich für Sie als Google Standard Plan Kunde?

Das Wichtigste zuerst: Sie sollten schnell aktiv werden, um eine Service Unterbrechung zu vermeiden ! Wabion steht Ihnen als kompetenter Google Cloud Premier Partner zur Seite, um dies in jedem Fall zu vermeiden.

Nutzen Sie den Google Maps Standard Plan noch ohne Google Maps Lizenzkey ist in jedem Fall ein sofortiges Handeln notwendig.

Die wichtigsten Änderungen beim Google Maps Standard Plan werden sein:

Für Was Ab wann
Alle Neue Nutzungsbedingungen

Neue Preise und Rabatte

ab Juni 2018
Keyless / Nutzung des Standard Plans
ohne Lizenzschlüssel
Wird nicht mehr möglich sein
und von Google gesperrt werden
ab Mai 2018
Standard Plan ohne Rechnung Nur noch möglich bis zu einem
Betrag von 200$ pro Monat
ab Juni 2018
Standard Plan mit Rechnung Verrechnung nach neuem Lizenzmodell

Abwicklung über Kreditkarte
oder über Wabion

ab Juni 2018

Ab wann gelten die neuen Verträge für den Google Maps Premium Plan?

Die neuen Verträge zum Google Maps Premium Plan sind ab September 2018 verfügbar. Es gibt allerdings keine Änderungen an den laufenden Google Maps Premium Plan Lizenzen. Ebenfalls werden bis Ende Dezember 2018 Bridge-SKUs angeboten (Verlängerung der laufenden Google Maps Premium Plan Lizenzen nach dem bisherigen Lizenzmodell).

Was bedeuten diese Veränderungen für Google Maps Standard Plan Kunden?

Für Was muss getan werden?
Keyless / Nutzung des Standard Plans ohne Lizenzschlüssel Sie müssen eine Lizenz erwerben und eine Fakturierung ermöglichen.

Ebenfalls sollten Sie Ihren Verbrauch prüfen und entscheiden, ob sie den Vertrag direkt mit Google oder über uns als Partner abwickeln möchten.   

Standard Plan ohne Rechnung mit Verbrauch unter 200$ pro Monat keine Massnahmen nötig
Standard Plan ohne Rechnung mit Verbrauch über 200$ pro Monat Sie müssen eine Fakturierung ermöglichen.

Ebenfalls sollten Sie Ihren Verbrauch prüfen und entscheiden, ob sie den Vertrag direkt mit Google oder über uns als Partner abwickeln möchten.   

Standard Plan mit Rechnung Sie sollten Ihren Verbrauch und die Fakturierung prüfen und entscheiden, ob sie den Vertrag direkt mit Google oder über uns als Partner abwickeln möchten.   

Wie ermögliche ich eine Fakturierung meines Google Maps Standard Plans über die Kreditkarte?

Hier erfahren Sie, welche Schritte für das Ermöglichen der Fakturierung über die Kreditkarte nötig sind:

Youtube Video Google Maps Platform

Welche Vorteile bietet mir eine Abwicklung über den Partner Wabion?

Sollten Sie ein Volumen von über 500 $ pro Monat benötigen, lohnt es sich, den Vertrag über Wabion als Google Cloud Premier Partner abzuwickeln. Wir können Ihnen eventuell Volumenrabatte anbieten und unter anderem auch die Zahlung auf Rechnung anbieten. Als zusätzlichen Service erhalten Sie die kostenfreie Unterstützung im Rahmen der Transition.

Falls Sie technische Unterstützung benötigen, können Sie auf unsere von Google zertifizierten Google Maps Deployment Spezialisten zurückgreifen.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten ein Angebot?

Wir werden Sie fortlaufend auf unserer Webseite über Neuigkeiten beim Google Maps Premium und Google Maps Standard Plan informieren.

Zusätzlich Sie erreichen Sie unser Google Maps Transition Team unter der Email Adresse maps-transition@wabion.com  – wir rufen Sie dann auch gerne zurück und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.


Tags: