Google Cloud und Wabion helfen unkompliziert

Jetzt schnell mobiles Arbeiten im Home Office bereitstellen

16. Mär 2020

Gemeinsam dem wirtschaftlichen Schaden gegensteuern

 

Das Corona-Virus stellt uns alle nicht nur vor gesellschaftliche, sondern auch vor sehr grosse wirtschaftliche Herausforderungen. Nun gilt es grundlegende Tagesabläufe so gut wie möglich aufrecht zu erhalten und sich untereinander auf Distanz zu organisieren, um dem wirtschaftlichen Stillstand und entsprechenden Konsequenzen zu entfliehen.

Auch 2020 ist lange noch nicht jedes Unternehmen für eine solche Situation technisch gewappnet. Vielen Unternehmen wird erst jetzt der Nutzen einer auf “jederzeit, von überall, auf jedem Endgerät”-basierten Arbeitsweise bewusst.

Viele Cloudanbieter für Collaboration-Lösungen und Cloud-Services agieren in diesen Zeiten solidarisch, um Mitarbeitern die Arbeit im Home Office zu ermöglichen.

 

So stellt Google Cloud bis Ende Juli alle Premium-Funktionen von Meet, der Google App für Videokonferenzen, für Bestandskunden kostenfrei zur Verfügung (Tipps und Nutzungsanleitungen für Sie und Externe Teilnehmer eines Google Meet finden Sie hier). Ebenfalls ist Google, mit Hilfe seiner Partner bestrebt, allen Interessenten eine zügige Umstellung auf die G Suite zu ermöglichen, damit auch sie die Heimarbeit mit den üblichen Office-Lösungen aufnehmen können.

Als Google Cloud Premier Partner unterstützen wir Sie mit professionell aufgesetzten Testphasen von bis zu 90 Tagen und Schulungen (Webinare), um Ihre Mitarbeiter in die neuen Home Office Tools einzuführen.