Lotus Notes / Domino

Lotus Notes in der Kombination mit einem Domino-Server bietet Ihnen eine voll ausgereifte Officeumgebung für Ihr Unternehmen. Voll ausgelegt auf kooperative Zusammenarbeit, legt die IBM-Lösung zudem großen Wert auf Erweiterbarkeit, hohe Offenheit und Interoperabilität.

Umfassendes Groupware-Konzept

Mit Lotus Notes können Sie Ihre Arbeitsmaterialien auf einfache Weise organisieren. Durch die zentrale Ablage wichtiger Dokumente und Anwendungen besteht für alle Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf dringend benötigte Arbeitsmittel, wie etwa die Kontaktverwaltung oder zentrale Firmenanwendungen. Seit jeher zählt zum Lotus-Konzept außerdem die feste Verknüpfung der Arbeitsumgebung mit den zahlreichen Kommunikationsmöglichkeiten. Mit Hilfe von E-Mail oder Instant Messaging können Sie so die Zusammenarbeit unter Ihren Angestellten und Mitarbeitern stärken oder interne Abstimmungen vereinfachen. Insbesondere Außendienstmitarbeiter profitieren von den Replikationstechnologien des Domino-Servers, durch die auch ohne Internetzugang Zugriff auf alle Werkzeuge garantiert werden kann. Durch die offene Struktur kann die Arbeitsumgebung dabei individuell mit verhältnismäßig geringem Aufwand an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Neben Windows und Linux stehen Lotus Notes und Domino auch für eine Reihe weiterer Betriebssysteme zur Verfügung.

Weitere Details zur Software erfahren Sie auf den Seiten von IBM

Unsere Leistungen

Wabions Leistungsspektrum teilt sich grob in zwei Bereiche: Dienstleistungsprojekte im Infrastrukturbereich sowie Softwareanwendungen. Dies wird ergänzt durch Consulting, das wir in beiden Bereichen erbringen. Das gilt auch für Projekte, in denen wir die operative Ausführung nicht übernehmen, sondern „nur“ beratend zur Seite stehen.

Gleichgültig ob Sie eine über Jahre gewachsene Infrastruktur konsolidieren oder durch Zukäufe von Unternehmen unterschiedliche Infrastrukturen Zusammenführen wollen, wir haben die Erfahrung von mehreren 10.000 Usern dafür. Egal ob Sie eine frühere Notesinstallation aktualisieren oder beispielsweise von Microsoft Exchange wechseln möchten, wir migrieren Ihre Groupware-Lösung auf die aktuelle Version, auch über mehrere Versionsstände hinweg. Für all diese Aufgaben haben wir eigene Softwaretools entwickelt, die den Arbeitsprozess erleichtern und dabei helfen, Fehlerquellen ausfindig zu machen. Auf Wunsch helfen wir Ihnen außerdem, den Betrieb Ihrer Notes-Domino-Infrastruktur sicherzustellen, bis hin zum Komplettbetrieb mit eigenen Administratoren vor Ort und auf Basis von Service Level Agreements.

Unsere Anwendungen sind auch separat erhältlich und gliedern sich in drei Bereiche:

  • Für die Entwicklung / Prozessanalyse entwickeln wir für Sie nicht nur neue Anwendungen, sondern helfen Ihnen auch, die Prozesse in den Fachabteilungen zu definieren und umzusetzen. Dies geht soweit, dass wir in einigen Unternehmen in enger Abstimmung mit dem Kunden für die Weiterentwicklung der Notes-Domino-Infrastruktur zuständig sind.
  • Assets sind von uns entwickelte Anwendungen und Tools die mit geringen Aufwand an Ihre Anforderungen angepasst werden können. Warum alles neu entwickeln wenn es schon eine Lösung gibt!
  • Unsere Softwareprodukte können Ihnen in vielfältiger Weise das Leben als Administrator, Notesentwickler oder einfach als Anwender erleichtern. Dies wird von uns durch einige wenige ausgewählte Softwareprodukte von Partnern ergänzt, darunter Google-Applikationen und Google Message Security genauso wie z.B. die Charon-Faxlösung und Blackberry für Notes-Anwender.

Beispiele für Anwendungen zu Lotus Notes aus unserem Haus finden Sie hier.

 

Zentraler Zugriff auf alle Arbeitsmateralien

Zahlreiche Kommunikationstools

Individuelle Anpassungsmöglichkeiten

Replikationstechnologien für Offline-Zugriff

Leicht erweiterbare Arbeitsumgebung

 
 

Weitere Produkte