Google Cloud Platform

Google Cloud Platform ermöglicht das betreiben von Applikationen mit denselben Technologien und Tools, die auch von Google verwendet werden. Sie bietet die erforderlichen Bausteine und Dienste für eine schnelle Entwicklung. Im Betrieb sind die Ressourcen unbegrenzt skalierbar, bezahlt wird aber nur für die Leistungen die tatsächlcih abgerufen werden. Wabion unterstützt und berät bei der Auswahl der Produkte und bei der Umsetzung von Cloud Projekten mit zertifizierten Experten.

Die Google Cloud Platform Produktgruppe

Google bietet seinen Kunden die Möglichkeit die besten Technologien für eigene Projekte und Anwendungen in der Google Cloud zu verwenden, ohne das Risiko von hohen Investitionskosten. Pay as you go - man zahlt nur was man tatsächlich verwendet und wenn eine App "abhebt" kann einfach beinahe unbegrenzt skaliert werden.

Compute: App Engine, Compute Engine

Storage: Cloud Storage, Cloud SQL, Cloud Datastore

App Services: BigQuery, Cloud Endpoints, Translate API, Prediction API, Cloud DNS

Google App Engine

App Engine ist der PaaS-Dienst (Platform as a Service) von Google. Entwickeln von Applikatione mithilfe der integrierten Dienste. Entwickeln, Bereitstellen und Betreiben einer vollständig verwalteten Plattform, Google übernimmt die Verwaltung des Pagers, Skalierung, Lastenausgleich usw. Einfach entwickeln und sich nich um die Performance kümmern müssen.

Google Compute Engine

Compute Engine ist der IaaS-Dienst (Infrastructure as a Service) von Google. Optimiert für hohe Arbeitslasten auf virtuellen Servern (VMs), die auf der Infrastruktur von Google gehostet sind. Die einfach einzurichtenden VMs profitieren von der Leistungsfähigkeit des globalen Google-Glasfasernetzwerks. Dank Abrechnung pro Minute zahlen Sie nur für die tatsächliche Nutzung. Auch Datensicherheit steht an oberster Stelle, alle Daten werden verschlüsselt, mehrere Sicherheitszertifizierungen zeigen das Bekenntnis von Google zum Thema Datensicherheit. 

Google Cloud Storage

Zuverlässigen Objektspeicherdienst mit hoher Verfügbarkeit. Dank globalem Edge-Caching können Nutzer überall schnell auf die Daten von Applikationen zugreifen. Google übernimmt die Versionsverwaltung, garantiert ein starkes SLA und bietet eine einfache API für die programmatische Verwaltung der Daten.

 

Google Cloud Datastore

Cloud Datastore bietet eine verwaltete schemalose NoSQL-Datenbank zum Speichern nicht relationaler Daten. Cloud Datastore sorgt für eine automatische Skalierung entsprechend dem Bedarf und unterstützt Transaktionen und leistungsfähige, SQL-ähnliche Abfragen. Mit dem Cloud Datastore Development Kit können Apps ohne vollständige Bereitstellung lokal entwickelt, getestet und optimiert werden.

Google Cloud SQL

Speichern und verwalten von Daten mithilfe einer vollständig verwalteten, relationalen MySQL-Datenbank. Google übernimmt Replikation, Geo-Redundanz, Patch-Verwaltung und Datenbankverwaltung und sorgt für hohe Verfügbarkeit und Leistung. Die Verrechnung erfolgt nach tatsächlicher Verwendung. Es stehen Unstanzen mit bis zu 16GB RAM und 100 GB Speichervolumen zur Verfügung.

BigQuery

Analysieren von Big Data in der Cloud mittels BigQuery. In Sekundenschnelle SQL-ähnliche Abfragen in mehrere Terabyte umfassenden Datensätzen ausführen. BigQuery ist skalierbar und benutzerfreundlich und bietet Echtzeitinformationen zu riesigen Datenmengen. BigQuery ist eine kostengünstige Möglichkeit große Datenmengen zu analysieren. In einem einfachen und transparenten Modell werden nur Speicher und Abfragen verrechnet die auch wirklich laufen.

 

Flexible Infrastruktur

Hohe Datensicherheit

Riesige Kapazitäten

Geo Redundanz

Einfache Verrechnung

SLA, bis zu 99,95% verfügbar

 

Weitere Produkte