Wabion: Software Development

Cloud-Powered Software

Stehen Sie wieder einmal vor der ewigen Frage: Standard-Software oder Individual-Entwicklung? Haben Sie zur Genüge erlebt, wie schnell bei Standard-Software wegen unzähliger kostspieligen Anpassungen die Kosten explodieren, und scheuen gleichzeitig die langfristige Unsicherheit bezüglich Kosten und Wartung bei der Individualsoftware?

Mit Lösungen, die auf der Cloud Platform basieren, ergibt sich ein ganz neues Bild. Mit den Platform-as-a-Service-Diensten (PaaS) lassen sich moderne Anwendungen mit deutlich geringerem Aufwand erstellen –  bei besserer Wartbarkeit und äusserst hoher Skalierbarkeit. Schlagworte wie “serverless” und “NoOps” unterstreichen, dass sich der Kunde nicht mehr um Infrastruktur oder Operations auf technischer Ebene kümmern muss.

Diese Vorteile waren zum Beispiel entscheidend für den Beschluss der international tätigen Schweizer Handels- und Logistik-Holding Valora, auf PaaS-Software von Wabion zu setzten:  Valora mit Wabion erfolgreich in die Cloud.

Optimale Rezeptur für Cloud Services

Google bietet mit seinen Platform-as-a-Service-Diensten ein optimales Ökosystem für Ihre Anwendung. Alle Komponenten der Google Cloud Platform (GCP) werden von Google in den eigenen Anwendungen (Youtube, Gmail, Drive…) eingesetzt und sind über viele Jahre optimiert worden. Der wohl wichtigste Teil dieses Ökosystems ist die umfassende Sicherheits-Lösung.

Die sichere Cloud von Google ist das Resultat eines seit über 15 Jahren kontinuierlich verbesserten Prozesses, der alle Aspekte der Nutzung von Gmail, Google-Suche und anderen Google-Anwendungen berücksichtigt, und die umfassende Sicherheit der Nutzer und ihrer Daten gewährleistet. Die Google Cloud Platform ermöglicht es, dass sich Ihre Anwendungen und Daten eben dieses Sicherheitsmodell zunutze machen. Alle Google-Dienste laufen unter den neuen allgemeinen Datenschutz-Regulationen der EU (GDPR).

Welche Komponenten gehören nun zu einer Cloud-powered Software?

Google Firebase (Backend as a Service/BaaS)

Firebase ist eine allumfassende Backend-Lösung, welche für Sie auf Knopfdruck die weiteren Dienste orchestriert und diese für Ihre Web-Applikation oder App auf einfache Art zur Verfügung stellt. Sie profitieren dabei nicht nur von den allgemeinen Vorteilen der Google-Cloud-Platform-Dienste, sondern auch von einer perfekt abgestimmten Basis-Lösung, welche Ihnen alle weiteren Aufgaben rund um die Infrastruktur abnimmt. Folgende Funktionalitäten werden von Google Firebase angeboten bzw. gemanagt:

Authentifizierung

  • Einfache und sichere Verwaltung der Benutzer.
  • Mehrere Methoden, um sich in Ihrer Applikation anzumelden – unter anderem über Email/Passwort-Kombination, Drittanbieter-Login (Google, Facebook etc.) oder über Ihren bereits bestehenden Mechanismus.

Realtime Cloud Database

  • Speichern und Synchronisieren von Daten in Echtzeit.
  • Cloud-hosted noSQL-Datenbank, hervorragend geeignet für Ihren Agilen Entwicklungs-Prozess.

Cloud Storage (Dokumentenablage)

  • Ablegen und Teilen von Bildern, Videos, Audio-Files und vielen anderen digitalen Inhalten.
  • Google-Sicherheit beim Hochladen oder Herunterladen von Dateien.

Cloud Hosting

  • Einfache und moderne Handhabung der statischen Dateien für Ihre Webapplikation.
  • Automatische und sichere Verteilung ihrer Daten weltweit.

Cloud Functions

  • Erweiterung der Backend-Funktionalitäten mit zusätzlichen Services, ohne eigene Server administrieren zu müssen.
  • Automatische Skalierung der Funktionalitäten

Mit Hilfe von Firebase sind wir in der Lage, in kürzester Zeit Cloud-Applikationen zu entwickeln, die weltweit skalieren und höchsten Sicherheitsstandards genügen. Ein Beispiel ist X-Alps.

Node.js (Erweiterung des Backends)

Node.js kommt überall dort zum Einsatz, wo Ihre individuellen Bedürfnisse über die von Firebase zur Verfügung gestellten Backend-Funktionalitäten hinausgehen.

Node.js ist eine JavaScript-Runtime-Umgebung, die auf der V8 JavaScript Engine von Google Chrome aufbaut. Meist setzen wir Node.js serverseitig ein, ist die Technologie doch massgeschneidert für die Realisierung von Webservern und Webservices. Zusätzlich verfügt Node.js über einen speziellen Event-Loop, der es Ihnen erlaubt, auch eine sehr hohe Anzahl an gleichzeitigen Anfragen effizient zu bewältigen.

Node.js ist in der modernen Webentwicklung zum unverzichtbaren Werkzeug geworden und wird in ganz verschiedenen Bereichen der Google Cloud verwendet (Cloud Functions, App Engine, Compute Engine etc.)

Angular Web App (End-Anwendung)

Angular ist ein clientseitiges JavaScript-Framework zur Erstellung von Webanwendungen (Single-Page-Webanwendungen). Es wird von Google, zusammen mit einer grossen Online Community, als Open Source Framework ständig weiterentwickelt. Angular besitzt sehr mächtige und enorm umfangreiche Funktionalitäten, wodurch die Cloud-Applikationen im Vergleich zu anderen, in älteren Technologien realisierten Lösungen (JQuery & Co.) viel einfacher, effizienter und wartungsfreundlicher daherkommen. Der modulare Aufbau der Angular-Applikationen unterstützt ausserdem eine unkomplizierte, parallele und agile Softwareentwicklung.

Optimieren Sie Ihre Cloud-Powered Software mit Machine Learning

In der Google Cloud kann Ihre Anwendung direkt vom grossen Machine-Learning-Angebot von Google profitieren. Google bietet sowohl fertig trainierte Modelle für den unmittelbaren Einsatz an (Spracherkennung, Bilderkennung, Textübersetzung, Textanalyse u.a.m.)  als auch ein leistungsfähiges Framework zum Erstellen Ihrer eigenen, auf Ihre speziellen Bedürfnisse massgeschneiderte Modelle.

Erfahren Sie mehr zum Thema Machine Learning in the Google Cloud unter Machine Learning in der Cloud.

Lassen sich Ihre bestehenden Systeme in Ihre neue Cloud-Anwendung integrieren?

Mit den Computing-Komponenten der Google Cloud Platform steht Ihnen alles zur Verfügung, was Sie benötigen, um Ihr bestehendes System in der Cloud laufen zu lassen – von globalen, stabilen Diensten mit Lastenausgleich bis hin zu flexiblen VMs auf einer einzelnen Instanz. Die Google Cloud Platform offeriert eine Reihe skalierbarer Computing-Optionen, die Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Google Compute Engine bietet individuell anpassbare VMs an mit einem kundenfreundlichen Preismodell nach dem Prinzip des „Pay-for-what-you-use“ und der Option, Code direkt oder über Container bereitzustellen. Mit Google Kubernetes Engine können Sie vollständig verwaltete Cluster nutzen, um Container in grossem Massstab bereitzustellen, zu verwalten und zu orchestrieren. Google App Engine ist ein flexibles Platform-as-a-Service-Angebot (PaaS), bei dem Sie sich ganz auf Ihren Code konzentrieren können. Um betriebliche Details wie Bereitstellung und Verwaltung der Infrastruktur brauchen Sie sich dabei keine Gedanken mehr machen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Google-Cloud-Infrastruktur unter Wabion Cloud-Infrastruktur.

Entdecken Sie das Potential von IaaS, PaaS und FaaS

Zu den Cloud Service Modellen>

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Schreiben Sie uns an. Gleich hier ...


Ihre Email an Wabion Deutschland


Anrede
Name
Nachname
Firma
Webseite
Email
Telefon/ Mobil
Thema
Ihre Nachricht

Ihre Email an Wabion Schweiz


Anrede
Name
Nachname
Firma
Webseite
Email
Telefon/ Mobil
Thema
Ihre Nachricht